• Licht am Ende des Tunnels

    Licht am Ende des Tunnels

    Während die Fußball-Bundesliga bereits wieder begonnen hat, laufen die Planungen für die anstehende Saison in der Handball Oberliga-RPS. Nun gibt es die ersten Ergebnisse.  Read More
  • Vorsichtige Wiederaufnahme des Trainings

    Vorsichtige Wiederaufnahme des Trainings

    Liebe Sportlerinnen und Sportler, nach dem Ende der Saison 2019/20, die der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist, möchten wir den Blick nach vorne richten. Read More
  • Handball aktuell (online)

    Handball aktuell (online)

    Liebe Fans, Freunde, Gönner, Spieler, Trainer und Betreuer der VT Zweibrücken-Saarpfalz, am Freitag wäre unser letztes Heimspiel in der Saison 19-20 geplant gewesen. Zu diesem Spiel sollte auch die letzte Ausgabe von Handball aktuell erscheinen und noch einmal einen Rückblick auf eine bewegte Saison geben. Leider ist in diesem Jahr nun alles anders. Wir haben trotzdem eine Ausgabe Handball aktuell (online) erstellt, die Ihr Euch mit Klick auf diesen Link gerne anschauen könnt. Einen besonderen Dank hier an die Firma Conrad & Bothner für die Unterstützung! Bleibt gesund... Eure Handballer der VTZ Saarpfalz Read More
  • Saisonbilanz VTZ

    Saisonbilanz VTZ

    Das derzeit alles bestimmende Thema ist das Coronavirus. Mit einer kaum vorstellbaren Gewalt ist es über die Welt hergefallen und hat dieselbe in Geiselhaft genommen. Das ganze Leben wurde und wird auf den Kopf gestellt. Die COVID-19-Pandemie ist für die gesamte Welt eine große Herausforderung. Es gibt fast keinen Bereich, der nicht davon tangiert wird. Auch der Sport befindet sich in einer Schockstarre, sowohl im Profi, als auch im Amateurbereich. Von dem Erfolg der Eindämmung hängt die Rückkehr in die „neue Normalität“ ab. Wie diese dann aussehen kann und am Ende des Tages auch aussehen wird, ist noch ungewiss. Noch schwerer ist aber dabei der Umgang mit dem Wann, so auch beim Oberligisten VTZ Saarpfalz. Read More
  • Nachruf - Rolf Müller gestorben

    Nachruf - Rolf Müller gestorben

    Die VTZ-Handballer trauern um Rolf Müller. Im Alter von 72 Jahren verstarb Ende April unser ehemaliger Handballer Rolf Müller. Er prägte in den siebziger und achtziger Jahren das Bild der VTZ-Handballer ganz erheblich.  Die VTZ wird dem ehemaligen Juristen (Rechtsanwalt) ein ehrendes Gedenken bewahren. Seiner Familie gilt unsere Anteilnahme. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die VTZ Saarpfalz richtet auch in diesem Jahr Handballturniere für Mädchen der jüngeren Altersgruppen aus. Am Samstag, dem 17. August starten die jüngsten Handballerinnen der VTZ-E-Jugend bereits um 10 Uhr in der Westpfalzhalle. Für das Turnier haben neben den Gastgebern der TV Merchweiler, die HSG DJK Marpingen/SC Alsweiler, der TUS Brotdorf und der SV 64 Zweibrücken ihr Kommen zugesagt.

Speziell für die VTZ-Mädchen wird dieser Tag ein ganz besonderer Tag werden. Denn seit dem Neubeginn des Mädchenhandballs in der VTZ vor jetzt neun Jahren wird zum ersten Mal wieder eine weibliche E-Jugend starten, die über praktisch keine handballerischen Erfahrungen verfügt. Für fast alle Mädels wird dieser Tag ein erster Kontakt mit Wettkampfspielen sein. So treten die sportlichen Erwartungen hinter dem Spaß am Sport zurück und es wird für unsere jungen Spielerinnen vor allem darum gehen sich auf dem Spielfeld zurecht zu finden und mit den Regeln eines Handballspiels klar zu kommen. Aber jeder Anfang ist schwer und muss in Angriff genommen werden und im Handball sind die Spielerfahrungen die beste Schule für Neulinge. Wir wünschen dem neuen Team viel Spaß und hoffen auf die lautstarke Unterstützung durch alle Eltern.

Nachmittags treten dann die schon deutlich routinierteren Teams der D-Mädchen an. Die VTZ-Spielerinnen treffen auf die Mannschaften des SV Bornheim, die HSG DJK Marpingen/SC Alsweiler und die DJK MIC Trier, die mit zwei Teams starten wird. Mit den Vereinen aus Trier und Bornheim hat dieses Turnier auch schon einen überregionalen Charakter, da diese nicht dem Handballverband des Saarlandes angehören. So wird es für die beteiligten Teams sicherlich reizvoll sein Spielerfahrungen gegen unbekannte Gegner sammeln zu können.  Auch hier sollte aber altersgemäß die Freude am Spiel im Vordergrund stehen!

Für das leibliche Wohl alle Besucher der beiden Turniere wird die VTZ sorgen.

Unserer Partner

Facebook-Fohlen

Facebook-Aktive