• „Der letzte Härtetest vor Saisonstart war für uns gelungen“

    „Der letzte Härtetest vor Saisonstart war für uns gelungen“

    Die Handballer der VTZ gewinnen den ersten Thiels-Park-Cup in Merzig und zeigen sich im Vergleich zur Vorwoche stark verbessert. VTZ-Coach Danijel Grgic lobte nach dem Turnier den Auftritt seiner Jungs, weil sie wieder die Abwehrarbeit boten, die er sich auch vorstellt und wünscht. Auch im Angriff war es dieses Mal bedeutend variabler als noch in der Vorwoche, was dann am Ende zum Turniersieg führte. Read More
  • Mitgliederversammlung der VTZ Saarpfalz

    Mitgliederversammlung der VTZ Saarpfalz

    Die VTZ Saarpfalz Homburg-Zweibrücken lädt am Mittwoch, 4. September, 19 Uhr, zur ordentlichen Mitgliederversammlung in den „Pfälzer Hof“, Oselbachstraße 92, in Zweibrücken ein. Auf der Tagesordnung stehen vor allem Berichte und die Entlastung des Vorstands. Anträge zur Tagesordnung müssen mindestens vier Tage vor der Versammlung dem Vorstand schriftlich vorliegen. Read More
  • 4. Sparkassen-Girls-Cup der VTZ Saarpfalz mit Topbesetzung

    4. Sparkassen-Girls-Cup der VTZ Saarpfalz mit Topbesetzung

    In diesem Jahr richtet die VTZ Saarpfalz am Samstag dem 24. und Sonntag dem 25. August zum vierten Mal in Folge den Sparkassen-Girls-Cup für leistungsorientierte Mädchenteams der C- und B-Jugend aus. Beide Turniere finden in der Westpfalzhalle statt und beginnen jeweils morgens um 9:30 Uhr (voraussichtliches Ende: ca. 18:00 Uhr). Wie in der Vergangenheit wird an beiden Turniertagen von der VTZ Saarpfalz für das leibliche Wohl der Teams und Fans gesorgt sein. Alle sportinteressierten Zweibrücker sind herzlich eingeladen die jungen Sportlerinnen und den Mädchenhandball durch ihr Kommen zu unterstützen! Read More
  • Nichts zu holen in Östringen

    Nichts zu holen in Östringen

    Nach den bislang so positiven Leistungen konnten die Handballer der VTZ beim Turnier in Östringen nicht daran anknüpfen. Die Saarpfälzer verloren alle vier Spiele gegen die überaus starken Konkurrenten und traten ohne Erfolgserlebnis die Rückreise an. Dennoch konnten auch hier wichtige Erkenntnisse gezogen werden, die es jetzt gilt auszuwerten und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Read More
  • VTZ-Girls-Cup 2019 für E- und D-Jugend-Teams

    VTZ-Girls-Cup 2019 für E- und D-Jugend-Teams

    Die VTZ Saarpfalz richtet auch in diesem Jahr Handballturniere für Mädchen der jüngeren Altersgruppen aus. Am Samstag, dem 17. August starten die jüngsten Handballerinnen der VTZ-E-Jugend bereits um 10 Uhr in der Westpfalzhalle. Für das Turnier haben neben den Gastgebern der TV Merchweiler, die HSG DJK Marpingen/SC Alsweiler, der TUS Brotdorf und der SV 64 Zweibrücken ihr Kommen zugesagt. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die VTZ zeigt sich mit der ersten Auflage des Sparkassen Fohlen-Cup sehr zufrieden. Jugendmannschaften der F-, E- und D-Jugend konnten sich am vergangenen Samstag untereinander messen und in einer gut besuchten Westpfalzhalle ihr Können präsentieren. Die angehenden Handballstars gingen mit viel Eifer und Spaß an die Sache, was auch den vielen Eltern und Freunden sehr zu gefallen schien. Durch die zahlreichen positiven Rückmeldungen kündigten die Organisatoren bereits an das Turnier nächstes Jahr erneut ausrichten zu wollen.

Das Trainerteam der Saarpfälzer, um die VTZ-Legenden Philip Wiese, Kai Schumann und Marek Galla, zeigte sich nach dem Turnier mit dem Verlauf als auch mit dem eigenen Abschneiden sehr zufrieden. „Wir sind sehr zufrieden mit der ersten Auflage. Die Planung hat funktioniert. Die Kinder hatten Spaß und dank der zahlreichen Helfer war auch in Sachen Essen und Trinken bestens für alles gesorgt“, sagte Kai Schumann nach dem Turnier. Besonders die eigene Leistung und damit auch die Ergebnisse der Aufbauarbeit sollten die VTZ sicherlich zufrieden und stolz stimmen. Durch kurzfristige Absagen galt es den Turniermodus etwas umzustellen. Bei den Kleinsten, der F-Jugend, dominierten die beiden Zweibrücker Teams und deuteten einmal mehr ihr großes Talent an. Auch bei der E-Jugend wussten die Zweibrücker zu gefallen und sicherten sich am Ende vor dem TV Niederwürzbach, der HWE Erbach/Waldmohr und dem TS Rodalben den Turniersieg. Bei der D-Jugend waren die Jungs des TuS Dansenberg das Maß aller Dinge und gewann souverän das Turnier. Die Fohlen, die bei der D-Jugend mit den Kids angetreten waren, die jetzt erst in die D-Jugend wechseln, blieb im Viererfeld nur der vierte Rang. „Die F- und E-Jugend haben sehr stark gespielt. Alle Kinder haben sich in diesem Jahr super entwickelt und sind auf einem guten Niveau. Bei der D-Jugend konnten wir mit unseren jungen nicht ganz mithalten, wobei Dansenberg gleich zwei ganz starke Mannschaften dabei hatte“, fand Schumann viel lobende Worte für die Leistung der Fohlen und kündigt unmittelbar nach dem Turnier an, auch nächstes Jahr den Fohlen-Cup erneut ausrichten zu wollen.

Damit bestätigt sich der Trend der VTZ einmal mehr. Die Arbeit der drei ehemaligen Top-Spieler trägt Früchte und es wachsen einige gute VTZ-Teams heran, die in der Zukunft sicherlich noch für viel Aufmerksamkeit sorgen werden. Auch die immer größer werdende Zahl an Kindern in den Trainingseinheiten bestätigt die Eindruck und man darf sicherlich gespannt sein, welche Entwicklung der männliche Bereich in den kommenden Jahren nehmen wird. Eines ist aber sicher: Mit Galla, Schumann und Wiese können die Zweibrücker auf sehr viel Trainer-Erfahrung zurückgreifen, die sich auszahlt. Über viele Jahre hinweg waren alle drei in verschiedenen Altersklassen als Trainer tätig und wissen worauf es ankommt. Jetzt aber werden die Kräfte gebündelt, was den vielen handballbegeisterten Kids enorm zu Gute kommt.

Unserer Partner

Facebook-Fohlen

Facebook-Aktive